Leubingen mit Doppelspiel in die Thüringenliga

Nachricht

Allgemein

Sportfreunde Leubingen - TTC Schwarza 3:9
Sportfreunde Leubingen - Post Mühlhausen III 9:7

Am Samstag feierten die Leubinger ihr Debüt in der Thüringenliga mit einem Doppelspieltag.
Um 10.30 Uhr war die starke Mannschaft aus Schwarza zu Gast. Obwohl das Endergebnis eigentlich für sich spricht, haderten die Hausherren ein wenig mit ihrem Schicksal, denn von den sechs Fünfsatzspielen brachten sie nur eines heim. Ein besseres Ergebnis wäre also durchaus im Rahmen des Möglichen gewesen, zumal durch den hohen Sieg der Gäste das untere Paarkreuz der Leubinger nicht mehr zum Einsatz kam.
Um 18 Uhr empfingen sie das Team aus Mühlhausen. Gegen ersatzgeschwächte Gäste wollten sie unbedingt die ersten Punkte einfahren. Anfangs lief alles rund. Von den drei Doppeln konnten sie
zwei klar für sich entscheiden und und die erste Einzelrunde verbuchten die Hausherren mit 4:2 für sich. Steffen Henich bezwang in seinem zweiten Einzel den starken Syrer Bradei und Leubingen führte sicher mit 7:3. Doch die Gäste wehrten sich gegen die drohende Niederlage. Von den restlichen 5 Einzeln gewann Mühlhausen 4 Spiele in der Verlängerung. Nur Nico Neumann steuerte noch einen Sieg für die Hausherren bei und die Gästeerzangen beim Stand von 8:7 für Leubingen
das Entscheidungsdoppel.
Steffen Henich und Karsten Köhler besiegten in einem dramatischen Endspiel Bradei/Günzel mit 3:2 und ließen so die Leubinger über den ersten Sieg in der Thüringenliga jubeln.
Punkte aus beiden Spielen: Henich 3; Maier; Köhler 3; Leffler 2; Neumann 4, Schwarz


« zurück
Kommentare für Leubingen mit Doppelspiel in die Thüringenliga
Keine Kommentare vorhanden
« zurück

nächste Termine:

Last News:

» Knappe Niederlage gegen Spitzenreiter!
» 22.10.2016 Sportfreunde Leubingen - Aufbau Altenburg 1:9 29.10.2016 Sportfreunde Leubingen - Schot
» Leubingen mit Doppelspiel in die Thüringenliga
» Doppelsieg für Leubingen!
» TTV Wasungen/Schwallungen - SF Leubingen 2:9

Bild des Tages: